Aktuelles

"Runderneuerter"  Riesenadventskranz

Ab dem 1. Advent leuchtete an der Kreuzung

Ammerländer-/Korsorsstraße an jedem Sonntag eine Kerze mehr an unserem Adventskranz,

zwischendurch auch einmal im Schnee.

Durch die finazielle Unterstützung der Bürgerstiftung Wardenburg und Spenden bei der Adventsfeier erstrahlten am 4. Advent alle vier neuen Kerzen und der Stern. 

Am 29. Dezember wurde der Kranz von Vorstandsmitgliedern des Bürgervereins wieder abgebaut und alle "Zutaten" gut verstaut, denn auch im nächsten Jahr soll er hier wieder die Menschen erfreuen.

Bei allen Helferinnen und Helfern, die hier und bei den vielen Aktionen das ganze Jahr über mitgeholfen haben, möchte der Vorstand des Bürgervereins sich ganz herzlich bedanken.

Fotos sind in der Bildergalerie zu sehen.

 

Wir wünschen allen Menschen ein frohes und friedliches Jahr 2019


Christvesper am Heiligabend  um 16:15 Uhr in der  (P)Aula der Grundschule Achternmeer

Zum 29. Mal fand die traditionelle Christvesper  in Achternmeer statt. Unter dem diesjährigen Motto "Das allergrößte Geschenk" traten die  kleinen Engel und 1 Hirte aus Kindergarten, Schule und Sportverein auf. Pastorin Monika Millek hielt den Gottesdienst und bedankte sich zum Abschluss bei allen Mitwirkenden, die diese Christvesper ermöglichten: bei den Engeln und einem Hirten unter der Leitung von Erika Stahmer und Karin Bruns, beim Chor Achternmeer unter der Leitung von Alina Rötzer, bei der Gitarrengruppe unter der Leitung von Liesa Meyer, der Bläsergruppe unter der Leitung von Alfred Meyer,  der Schule, wo wir zu Gast sein durften, bei Larissa Meyer für die Lesung, bei den Eltern, bei der Familie von Deetzen für den Tannenbaum und bei den vielen Helfern vom Bürgerverein für die Organisation, Tontechnik, Pressearbeit und die festliche Auschmückung von Flur und Aula.

Auch in diesem Jahr kamen über 300 Besucher, sie spendeten spontan immer wieder Beifall für die gelungnen musikalischen  Beiträge und natürlich für die Auftritte der kleinen Engel.

 



 

Weitere Termine 2018 in Achternmeer auf einen Blick:



  Geschenktipp:   Dorfchronik Achternmeer !

                                                                                                 .....wo gibt es das tolle, 416 Seiten starke Buch?



"Inkoopstuur"

Immer mittwochs  von 9.00 - 12.30Uhr:   Ehrenamtliche Einkaufshilfe für Seniorinnen und Senioren.Sie werden zu Hause abgeholt; die Fahrt geht zum Supermarkt  Aktiv & Irma in Wardenburg. Das Personal dort hilft beim Einkauf. Auch Bank, Post und Apotheke sind in der Nähe.  Anmeldungen bis Dienstags 12.30Uhr . Weitere Informationen:

Seniorenservicebüro der Gemeinde Wardenburg  ,    Vera Vollmer, 04407 73143       seniorenservicebüro@wardenburg.de



Impressionen aus Achternmeer